Heizkörperverkleidung mit Schränken und Fensterbank aus lackiertem MDF, von Alex

Verwandte Projekte
TOSIZE Furniture
Neu!
Wir machen Jobs noch einfacher!
Logo TOSIZE.at
Beginn der Planung

Erstellen Sie dieses Projekt selbst mit zugeschnittenem Material von TOSIZE.at!

Alex

Alex

NL

Überdurchschnittlich

2 Minuten

Mit ein wenig Geschick und online bestelltem Sägeblattmaterial können Sie wunderschöne Projekte erstellen. Das gilt auch für diesen Heizkörperumbau mit Schränken und Sitzbank von Alex. Er bestellte gesägte MDF-Lackträgerfolie und machte sich an die Arbeit. 

Beschreibung von Alex

Ich habe einen Heizkörperumbau mit Schränken auf beiden Seiten vorgenommen. Im anschließenden 'Floating' Auf der Fensterbank wurden Schlitze für die warme Luft und zwei Steckdosen eingebaut, eine davon mit USB-Ladegeräten.

Wie ich dieses Projekt gemacht habe

Nach langem Ausmessen und Anfertigen einer detaillierten Zeichnung Zunächst einmal die Regale für die Schränke und die Platte für den Grill vor der Heizung. Komplett lackiertes MDF. Auf den mm genau abgemessen und auch geliefert. Da sich links in der Wand eine Steckdose befindet, wurde ein Loch in die Box geschnitten, damit Verlängerungskabel beide Boxen mit Strom versorgen können und eine Steckdose in der Fensterbank auch Platz für zwei Steckdosen bietet. Scharfe Kanten mit Kantenschneider abrunden. Die Kühlerplatte wird mit einem Teppichmesser mit 18 mm breiten Schlitzen versehen. Endkanten des GE-Materials zweimal grundiert und erneut grundiert, um eine glatte Oberfläche zu erzielen. In den schönen letzten Tagen draußen die Dielen streichen zu können. (2 Schichten) und auf einem einmal hergestellten „Wäscheständer“ aushärten lassen. Dann bekam ich auch eine MDF-Platte mit Eichenfurnier. Leider war es etwas zu kurz. Mit Paneelverbindern erweitert, so dass ich eine Fensterbank von 3,20 Metern herstellen konnte. Mit dem Bandschleifer aktualisiert, um der nicht geraden Wand genau zu folgen. Anschließend oben 10 mm Schlitze einfräsen. Berücksichtigen Sie einen Platz für einen Blumentopf. Möbelbeschläge, „powerdots“ und bestellte eine Lochsäge, um sie auf der Fensterbank verwenden zu können. Kanten furniert und mit drei Schichten Skylt-Lack versehen. Letztlich wurde die Fensterbank nicht verdickt, sondern etwas Restmaterial unten eingearbeitet, so dass ein „schwebendes“ Fensterbrett entsteht. Der Effekt entsteht. Anschließend als Bausatz wieder zusammengebaut.

Abmessungen meines DIY-Projekts

Die Fensterbank ist 320,0 cm breit. Die Schränke sind 40,0 cm tief und 87,0 bzw. 71,0 cm breit. Die Heizkörperplatte ist 160,0 cm breit. Die Fensterbank ist 43,0 cm tief, am Fenster ca. 53,0 cm.

Tipp! Schau dir auch unsere praktischen DIY-Tipps an!

Wie weiter?

Willst du dieses DIY-Projekt nachmachen? Sehen Sie sich die Sägeliste von Alex an und schließen Sie Ihre Bestellung einfach ab.

€200.64


Alle verwendeten Materialien

Erläuterung

Alle Plattenmaterialien anzeigen