Ein wunderschöner Schrank mit MDF-Fächern als Heizkörpergehäuse, von Ellen

Verwandte Projekte
TOSIZE Furniture
Neu!
Wir machen Jobs noch einfacher!
Einfach wie ein Kit zu Hause.
Beginn der Planung
TOSIZE Furniture
Neu!
Wir machen Jobs noch einfacher!
Logo TOSIZE.at
Beginn der Planung

Erstellen Sie dieses Projekt selbst mit zugeschnittenem Material von TOSIZE.at!

ellen

ellen

NL

Einfach

1 minuut

In diesem DIY-Projekt zeigt Ellen, wie sie selbst einen schönen und funktionalen Heizkörperumbau gemacht hat. Für diesen Auftrag bestellte sie maßgeschneiderte MDF-Platten mit einer Dicke von 38 mm. Lesen Sie unten mehr über ihren Ansatz und ihre Erfahrungen.

Beschreibung von Ellen

Im Flur befand sich ein hässliches Heizkörpergehäuse. Wir haben den Heizkörper nie benutzt, wollten ihn aber trotzdem behalten. Wir haben selbst einen Schrank gebaut, der auch den Heizkörper verbirgt. Ich wollte, dass der Schrank wie Ziegel aussieht, also entschied ich mich dafür, dickes MDF zu kaufen und es mit Kreidefarbe zu streichen. Der Schrank reicht bis zur Decke. Die Abdeckplatte kann abgeschraubt werden, wenn wir Zugang zum Kühler benötigen.

Wie ich dieses Projekt gemacht habe

Wir haben zuerst einen Umbau aus blankem MDF 38 mm gemacht. Die Fächer sind nicht symmetrisch, sondern locker aufgeteilt, um einen spielerischen Effekt zu erzielen. Anschließend verspachtelt, versiegelt und mit Kreidefarbe bemalt. Im Kühlerraum wurden Anpassungen vorgenommen. Wir hatten noch Sperrholz zu Hause, das wir dagegen gelegt haben. Wir haben die Platte mit Abdecklamellen versehen, damit die Schraubenlöcher verdeckt sind und wir im Notfall trotzdem darauf zugreifen können.

Abmessungen meines DIY-Projekts

240,0 x 99,0 cm

Tipp! Schau dir auch unsere praktischen DIY-Tipps an!

Wie weiter?

Willst du dieses DIY-Projekt nachmachen? Sehen Sie sich die Sägeliste von ellen an und schließen Sie Ihre Bestellung einfach ab.

€147.00


Alle verwendeten Materialien

Erläuterung

Alle Plattenmaterialien anzeigen