Maßgeschneiderte Kühlung mit diesem Klimaumbau!

Verwandte Projekte
TOSIZE Furniture
Neu!
Wir machen Jobs noch einfacher!
Logo TOSIZE.at
Beginn der Planung

Erstellen Sie dieses Projekt selbst mit zugeschnittenem Material von TOSIZE.at!

Raymond

Raymond

NL

Überdurchschnittlich

2 Minuten

Wenn man eine Klimaanlage im Haus hat, will man natürlich nicht, dass die kalte Luft entweicht, weil der Kofferraum nach draußen muss. Deshalb hat Raymond die Lösung gefunden, ein Klimagehäuse aus Siebdruckplatten und Multiplex zu bauen. Lesen Sie hier, wie Sie eine solche selbst herstellen können!

Großartig, so eine mobile Klimaanlage zu Hause. So bleibt das Haus schön kühl! Es ist schade, dass eine solche Klimaanlage einen Kofferraum hat, der ausgehen muss, dann muss noch ein Fenster geöffnet werden und Sie verlieren wieder viel kalte Luft. Zum Glück gibt es eine Lösung. Sie können selbst eine Klimaanlage umbauen, die Sie mit dem Glas eines Fensters oder einer Platte austauschen können. Du machst das so:

  1. Schrauben oder kleben Sie das Sperrholz und die Sperrholzplatten auf die gleiche Glasdicke zusammen.
  2. Dann schneiden Sie ein Loch mit dem gleichen Durchmesser wie der Stamm. Um sicherzustellen, dass kein Wasser eindringen kann, habe ich eine Plastikwandkappe über das Loch gesetzt.
  3. Jetzt können Sie die Glasscheibe oder -platte durch die Platte ersetzen und die optimale Kühlung in Ihrem Zuhause genießen!
Aufgrund der verwendeten Materialien ist die Außenseite wasserdicht und Sie können die Innenseite bei Bedarf in der gewünschten Farbe streichen. Und nach dem Sommer kann alles in kürzester Zeit zurückgesetzt werden. Mit diesem Umbau der Klimaanlage bleibt die Klimaanlage schön und mobil! Auf zum nächsten Sommer!

Wie weiter?

Willst du dieses DIY-Projekt nachmachen? Sehen Sie sich die Sägeliste von Raymond an und schließen Sie Ihre Bestellung einfach ab.

6 Artikel im Taltal

€ 228,57


Alle verwendeten Materialien

Erläuterung
Erläuterung

Alle Plattenmaterialien anzeigen