Thuiswinkel Gütesiegel

Plattenmaterial als Alternative zu MDF

Sie wollen loslegen, brauchen aber zunächst eine Alternative zu MDF? In diesem Blog stellen wir die verschiedenen Arten von Plattenmaterial vor und geben Tipps. Also: Sie haben eine Projektidee, kennen aber keine gute Alternative für MDF, die Sie dafür verwenden können? Dann lesen Sie diesen Blog!

Alternativen zu MDF

MDF ist ein unglaublich beliebtes Plattenmaterial, das für viele Handwerker die erste Wahl ist. Das ist nur logisch, denn MDF hat viele Vorteile und ist in vielen verschiedenen Varianten, Dicken und Farben erhältlich. Haben Sie schon einmal mit MDF gearbeitet? Dann kennen Sie die Vorteile! Manchmal gibt es jedoch nicht die passende Variante von MDF für Ihr Projekt. Daher ist es gut zu wissen, was gute Alternativen zu MDF sind. Deshalb haben wir in diesem Artikel eine Reihe von Möglichkeiten für Sie aufgelistet. Willst du mitlesen?

Sehen Sie sich hier unser MDF-Sortiment an

Spanplatte

Spanplatten sind den MDF-Platten sehr ähnlich; sie werden auf dieselbe Weise hergestellt, haben dieselben Verwendungszwecke und erfordern eine ähnliche Verarbeitung. Es gibt jedoch einige Unterschiede. So werden beispielsweise für Spanplatten gröbere Holzspäne verwendet als für die feineren Holzfasern von MDF. Daher sind Spanplatten im Allgemeinen leichter als MDF-Platten. Außerdem ist es oft etwas gröber als MDF. Spanplatten gibt es in verschiedenen Varianten. Dies sind die Varianten, die eine gute Alternative zu MDF darstellen.

Sehen Sie sich hier unser Angebot an Spanplatten an

Spanplatte Natur

Spanplatte Natural ist die Basisvariante der Spanplatte, so wie Blankes MDF die von MDF ist. Sie können diese Variante also auf jede beliebige Weise fertigstellen. Die Spanplatte Natural hat eine rauere Oberfläche als MDF, daher ist darauf zu achten, dass die Grundierung das Material gut vorbereitet und es mit der gewählten Farbe gut abdeckt.

Spanplatte V313

Die Spanplatte V313 ist die feuchtigkeitsbeständige Variante der Spanplatte. Wie MDF feuchtigkeitsbeständig ist es von grüner Farbe. Aufgrund seiner besseren Feuchtigkeitsbeständigkeit kann dieses Plattenmaterial in feuchten Innenräumen verwendet werden. Zum Beispiel in Küchen und Badezimmern. Achten Sie bei der Verwendung von Plattenmaterial in Feuchträumen immer besonders auf die Abschlusskanten.

Spanplatte Melamin

Melaminbeschichtete Spanplatte ist eine Variante von Spanplatten, die eine fertige Deckschicht hat. Diese oberste Schicht muss nicht weiter bearbeitet werden! Es gibt Varianten von Spanplatten, die eine gleichmäßige Farbe haben, und es sind auch verschiedene (Holz-)Strukturen erhältlich. Es gibt immer eine Variante, die zu Ihrem Raum passt!

Spanplatten mit Melaminbeschichtung im Webshop ansehen

Sperrholz

Sperrholz ist ein Plattenmaterial, das sich in seiner Struktur stark von MDF unterscheidet. Dennoch wird es für ähnliche Zwecke verwendet. Dieses Material wird aus dünnen Schichten von Holzfurnier hergestellt und hat daher ein natürlicheres Aussehen als MDF. Es ist auch stärker als MDF. Das liegt daran, dass die Furnierschichten kreuzweise miteinander verleimt sind. Es gibt eine Reihe von Sperrholzvarianten, die eine gute Alternative zu MDF darstellen. Unten sehen Sie ein paar davon!

Pappelsperrholz

Multiplex Interieur Pappel ist eine Variante von Sperrholz aus Pappelholz. Dieses Holz hat eine sehr helle Farbe und ein ruhiges Aussehen. Pappelholz hat eine warme Flamme in der Deckschicht, die sich wesentlich von MDF unterscheidet. Es ist jedoch sehr leicht und sehr stabil. Deshalb ist Pappelsperrholz für den Innenbereich eine gute Alternative zu MDF Natur oder MDF-Farbträger, wenn Sie ein wärmeres Aussehen wünschen.

Pappel-Innensperrholz im Webshop ansehen

Birkensperrholz

Multiplex Birke ist, wie die Multiplex-Innenpappel, ebenfalls von heller Farbe. Allerdings ist dieses Material schwerer. Außerdem ist es feuchtigkeitsbeständig verleimt und kann an mehreren Stellen verwendet werden. Sie können Birkensperrholz als Alternative zu Blankes MDF und MDF feuchtigkeitsbeständig verwenden.

 

Ansicht Birkensperrholz im Webshop

Sperrholz Hartholz

Sperrholz Laubholz ist, wie Sperrholz Birke, eine Alternative zu MDF feuchtigkeitsbeständig. Es gibt jedoch einige Unterschiede zwischen den beiden. Birkensperrholz verdankt seine gute Feuchtigkeitsbeständigkeit dem feuchtigkeitsresistenten Leim und den dünnen Schichten, aus denen es aufgebaut ist, aber das Birkenholz selbst ist nicht so feuchtigkeitsresistent. Sperrholz Laubholz hingegen besteht aus feuchtigkeitsbeständigem Holz, kann aber wegen der Spannung der Platte nicht im Freien verwendet werden.

Okoumé-Sperrholz

Okoumé-Sperrholz ist eine gute Alternative zu MDF-Außenseite. Diese Variante des Sperrholzes kann daher im Außenbereich verwendet werden. Darüber hinaus hat das Okoumé-Holz, aus dem das Sperrholz hergestellt wird, eine einzigartige rosa-rote Farbe, so dass es auch regelmäßig im Innenbereich verwendet wird.

Okoumé-Sperrholz im Webshop ansehen

Bestellen Sie Ihr maßgefertigtes Plattenmaterial!

Haben Sie eine gute Alternative zu MDF für Ihr Projekt gefunden? Dann bestellen Sie es bei TOSIZE.at! Warum? Sie können es einfach online bei uns bestellen und wir schneiden es für Sie zu! Wir machen das auf den Millimeter genau und in verschiedenen Formen. Außerdem zahlen Sie bei uns nur für die Stücke, die Sie benötigen, was viel billiger ist als der Kauf ganzer Blätter. Wenn Sie nicht gefunden haben, was Sie suchen, werfen Sie einen Blick auf unsere Produktpalette, wir haben viel mehr als die hier vorgestellten Platten.

Sehen Sie sich Ihre Alternative zu MDF einfach online an!