Wandfüllender Wandschrank komplett selbstgebaut aus MDF, von Ezra

Verwandte Projekte
TOSIZE Furniture
Neu!
Wir machen Jobs noch einfacher!
Einfach wie ein Kit zu Hause.
Beginn der Planung
TOSIZE Furniture
Neu!
Sehen Sie sich unseren neuen 3D-Konfigurator für Regalschränke an
Logo TOSIZE.at
Sofort mit dem Komponieren beginnen

Erstellen Sie dieses Projekt selbst mit zugeschnittenem Material von TOSIZE.at!

Ezra

Ezra

NL

Herausfordernd

3 Minuten

Ezra teilt sein beeindruckendes DIY-Projekt, bei dem er einen wandgroßen Schrank komplett aus MDF gefertigt hat. Er gibt detaillierte Schritte und hilfreiche Tipps für die Herstellung dieses großartigen Möbelstücks. Mit seinem Ansatz hat Ezra nicht nur eine funktionale Aufbewahrungslösung geschaffen, sondern auch eine auffällige ästhetische Ergänzung für sein Interieur. Entdecken Sie, wie Sie einen Wandschrank dieser Größe selbst bauen und Ihren Raum verwandeln können.

Beschreibung von Ezra

Der aktuelle Aquariumschrank war nicht mehr geeignet und wurde in der Zeit mit Small hergestellt Kinder. Dieses musste ersetzt werden. Da kein Standardschrank den Wünschen und Anforderungen entsprach, entstand der Plan, einen Schrank selbst zu bauen. Dieses musste zum Aquarium passen und zum Rest des Raumes passen. Der Schrank besteht aus 18 mm MDF, ist mit MDF-Grundierung und Wandfarbe lackiert. Für eine lange Haltbarkeit ist das Gehäuse mit einem farblosen 2-Komponenten-Lack beschichtet.

Wie ich dieses Projekt gemacht habe

Zuerst habe ich einen Entwurf mit Sketchup 3D erstellt (dieses ist für die jeweiligen Größen nicht wirklich geeignet, funktioniert aber). Anhand der Zeichnung ordnete ich das gesamte Holz auf Maß zu und beschriftete jede Diele. Eine Beschriftung der Regale wird dringend empfohlen, alle Regale sind ordentlich mit einem Aufkleber und allen Informationen versehen. Dadurch war es einfacher, die Regale vor dem Zusammenbau anzuordnen.

Der Schrank verfügt über ein Fundament aus Kiefernholzbalken, die für eine stabile Basis nivelliert sind. Die Schränke werden auf die Balken gestellt, die mit Dübeln und Holzleim sowie MDF-Schrauben für zusätzliche Stabilität zusammengebaut werden. Auf beiden Seiten des Schranks wurde Platz für einen dekorativen Sockel gelassen, der auf der durchgehenden Seitenwand platziert wurde. Der aus zwei Teilen bestehende Oberteil wird auf die Schränke gelegt.

Nachdem das Schrankteil fertig war, konnte das obere Regalteil aufgesetzt werden. Hier war der Entwurf noch nicht endgültig, daher wurden die vertikalen Pfosten zunächst lose aufgesetzt und an der Decke festgeklemmt. Anschließend wurde die Position der horizontalen Balken bestimmt.

Das Regal hat keine Rückwand, aber im Nachhinein wäre dies besser gewesen, da sich herausstellte, dass die Wand nicht ganz gerade war. Aus diesem Grund wurden nachträglich pro Abschnitt Holzplatten mit dem restlichen Restholz angebracht.

Die Nähte wurden anschließend mit Holzspachtelmasse nachgearbeitet, ebenso die Endteile des MDF (dadurch ist es möglich, eine... schneller ein glattes Ergebnis). Der Schrank erhält eine Grundierung aus Alabastine MDF-Grundierung und wird anschließend mit der Wand in der gleichen Wandfarbe gestrichen.

Da Wandfarbe nicht gerade kratzfest und entfernbar ist, haben wir den Schrank mit einer behandelt Farbloser Zweikomponentenlack. Da der Schrank auf einem Fundament aus Holzbalken steht, wurde unter den Schränken ein Sockel angebracht und darin ein LED-Streifen eingearbeitet.

Abmessungen meines DIY-Projekts

280,0 x 243,0 cm

Tipp! Schau dir auch unsere praktischen DIY-Tipps an!

Wie weiter?

Willst du dieses DIY-Projekt nachmachen? Sehen Sie sich die Sägeliste von Ezra an und schließen Sie Ihre Bestellung einfach ab.

€635.88


Alle verwendeten Materialien

Erläuterung

Alle Plattenmaterialien anzeigen