Multifunktionales Heizkörpergehäuse und Eckschrank aus MDF, von Laura

Verwandte Projekte
TOSIZE Furniture
Neu!
Wir machen Jobs noch einfacher!
Logo TOSIZE.at
Beginn der Planung

Erstellen Sie dieses Projekt selbst mit zugeschnittenem Material von TOSIZE.at!

Einfach

2 Minuten

Beschreibung

Um sicherzustellen, dass der Heizkörper in unserem Wohnzimmer nicht sichtbar ist, habe ich einen Heizkörperumbau vorgenommen. Durch die gleichzeitige Erweiterung der Fensterbank haben wir auch die Möglichkeit, bequem auf der Fensterbank zu sitzen oder, im Falle der Kinder, hier zu spielen.

Denn wir haben daneben einen freien Platz Der Heizkörper hatte einen Freiraum von ca. 47,0 cm, wir haben die Fensterbank verlängert und darauf einen Eckschrank gebaut.

Arbeitsbeschreibung: Wie haben Sie Ihr Projekt realisiert?

Zuerst Alle Ideen für den Kühlerumbau haben wir auf Pinterest gesammelt. Anschließend erstellte ich eine grobe Skizze, die ich dann in Excel maßstabsgetreu ausarbeitete. Ich habe alles noch einmal anhand der Skizze ausgemessen und dann das Holz bei opmaatzagen.nl bestellt.

Sobald alles drin war, habe ich es zunächst auf dem Boden ausgelegt (Foto 5). Darauf aufbauend habe ich einen Rahmen aus Holzbalken (8,0 × 4,0 cm) angefertigt, um dem Modell zusätzliche Stabilität zu verleihen und auf dem die Platte für die Fensterbank ruhen kann (Foto 3 / 4).

I Anschließend habe ich die MDF-Dielen zunächst mit MDF-Grundierung gestrichen und anschließend weiß gestrichen. Anschließend stecke ich die Front mit Dübeln und Holzleim so zusammen, dass keine Schrauben sichtbar sind. Die Front wurde schließlich mit Dübeln an diesem Rahmen befestigt, so dass sie leicht abnehmbar ist (Foto 1 / 6 / 7 / 8). Zum Abschluss habe ich aus Brettern von 28,5 × 28,5 cm einen weiteren abgestuften Eckschrank hergestellt (Foto 2 / 9). Ich habe die Teile mit Dübeln und Holzleim aneinander befestigt. Außerdem habe ich die vertikalen Bretter in der Mitte für zusätzliche Stabilität an der Wand befestigt.

Endgültige Größe: Wie sind die Außenmaße?

Die Außenmaße des Kühlergehäuses betragen 304,0 cm Breite und 50,0 cm hoch. Die Tiefe beträgt an der breitesten Stelle 45,0 cm.
Der daran angeschlossene Eckschrank ist 28,5 cm breit und 28,5 cm tief. Die Höhe (gemessen ab Kühlergehäuse) beträgt 180,0 cm.

Tipp! Schau dir auch unsere praktischen DIY-Tipps an!

Wie weiter?

Dies ist ein Projekt zur Inspiration. Da sich unsere Produktpalette geändert hat, sind (einige) Produkte nicht mehr verfügbar.


Alle Plattenmaterialien anzeigen