Ein eleganter, selbstgebauter TV-Schrank nach Maß aus MDF von Gert-Jan

Verwandte Projekte
TOSIZE Furniture
Neu!
Sehen Sie sich unseren neuen 3D-Konfigurator für Regalschränke an
Logo TOSIZE.at
Sofort mit dem Komponieren beginnen

Erstellen Sie dieses Projekt selbst mit zugeschnittenem Material von TOSIZE.at!

Gertjan

Gertjan

NL

Überdurchschnittlich

2 Minuten

In diesem DIY-Projekt zeigt Gert-Jan, wie er selbst einen schicken TV-Schrank gebaut hat. Für diesen Auftrag entschied er sich für eine MDF-Lackträgerfolie. Das spart Zeit beim Endlackieren. Er bestellte die Sägearbeiten online. Durch die Wahl von Gehrung (was bei MDF möglich ist) erhält man schöne, dichte Verbindungen.

Beschreibung von Gert-Jan

TV-Möbel aus MDF (18mm) mit Lackträgerfolie. Mit Kabellöchern oben, unten und hinten. Links und rechts eine Faltklappe mit Druckverschluss und Soft-Close. Kann sowohl auf einem Rahmen/Beinen stehen als auch aufgehängt werden.

Wie ich dieses Projekt gemacht habe

Nachdem ich den Raum ausgemessen hatte, entschied ich mich für eine Länge von 220 cm. Die Länge ist in drei Teile unterteilt, für 2 Schränke und 1 offenen Teil. Für die Außenseite wurde beschlossen, alles auf Gehrung zu schneiden, um ein möglichst glattes Endergebnis zu erzielen. Alle sichtbaren Enden sauber verarbeitet. Zuerst Körnung 180 schleifen, grundieren, dann noch einmal 180, 240 schleifen, grundieren. Eine zusätzliche Grundierungsschicht auf den weniger attraktiven Teilen oder den Gehrungsteilen. Alle Löcher für die Regale gebohrt. Mit Blick auf die Zukunft drei mögliche Höhen für die Regale. Kabellöcher gefräst. Da ich keine Oberfräse habe, habe ich mich dafür entschieden, die Löcher zuerst grob mit einer Stichsäge zu schneiden und sie dann mit einem Dremel sauber zu bearbeiten. 1 Kabelloch in der Mitte der Oberseite, 3 Löcher im Boden (1 pro Teil) und 2 größere Löcher auf der Rückseite (in den Schränken), ein kleines Loch in beiden Trennwänden. Löcher für die Scharniere in die Schranktüren gebohrt. Alle Dielen haben Lamellenverbindungen. Nach all den Vorarbeiten ging es ans Malen. Ausgewählt wurde ein dunkles Olivgrün (Apache). Ich hatte vor, die Innenseite mit einer (Schaumstoff-)Rolle zu streichen und alle Außenseiten zu besprühen. Aber das Ergebnis mit der Walze war so glatt, dass ich den Farbsprüher im Käfig gelassen habe. Ich habe die Innenseite mit 2 Schichten und die Außenseite mit 3 Schichten versehen. Zwischen den Schichten habe ich sie mit Scotch Brite aufgeraut und sie gut staubfrei gemacht. Für den Zusammenbau habe ich Lamellen in Kombination mit nicht schäumendem Baukleber verwendet. Alles Brett für Brett verleimt und mit Gewichten oder Spanngurten festgehalten.

Abmessungen meines DIY-Projekts

220,0 x 38,0 x 30,0 cm (LxBxH).

Tipp! Schau dir auch unsere praktischen DIY-Tipps an!

Wie weiter?

Willst du dieses DIY-Projekt nachmachen? Sehen Sie sich die Sägeliste von Gertjan an und schließen Sie Ihre Bestellung einfach ab.

€331.45


Alle verwendeten Materialien

Erläuterung
Erläuterung
Erläuterung

Alle Plattenmaterialien anzeigen