Aufbewahrungsschrank von Heleen

Verwandte Projekte
TOSIZE Furniture
Neu!
Sehen Sie sich unseren neuen 3D-Konfigurator für Regalschränke an
Wir machen Jobs noch einfacher!
Sofort mit dem Komponieren beginnen
TOSIZE Furniture
Neu!
Wir machen Jobs noch einfacher!
Logo TOSIZE.at
Beginn der Planung

Stellen Sie diese Möbel mit TOSIZE.at selbst her.

Heleen

Heleen

NL

Durchschnitt

2 Minuten

Beschreibung von Heleen

Wir wünschen uns schon seit einiger Zeit einen geschlossenen Schrank. Leider konnten wir im Shop keinen passenden Schrank finden. Nach einigem Suchen im Internet sind wir auf TOSIZE.at gestoßen. Dort bekamen wir gute Hilfe und fertigten zunächst eine Skizze an. Später haben wir die gewünschten Größen aufgetragen. Schließlich haben wir die Teile zu Ihnen nach Hause liefern lassen und alles zusammengebaut. Es ist ein teilweise geschlossener Schrank geworden (siehe Fotos). Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Wie ich dieses Projekt gemacht habe

Zuerst haben wir die Maße des Raumes ermittelt. Anschließend setzten wir uns an den Computer und entwarfen den Schrank mit einem Designtool von TOSIZE.at. Ich habe während dieses Prozesses über Teams eine großartige Anleitung von TOSIZE.at erhalten. Das war sehr schön und es wurde viel darüber nachgedacht. Zum Beispiel darüber, wie sich die Türen öffnen lassen und welche Größen sinnvoll sind. Die Teile des Schrankes wurden ordentlich geliefert. An allen Regalen hingen Aufkleber, die den Anweisungen entsprachen, die wir erhalten hatten. Zuerst haben wir alle Bretter sortiert, damit der Bauablauf reibungslos ablaufen konnte. Anschließend haben wir die unteren Regale mit einer Wasserwaage und Füßen richtig ausgerichtet. Anschließend haben wir die Schichten aufgebaut. Nachdem der Schrank zusammengebaut war, begannen wir mit dem Lackieren. Die Türen hatten wir noch nicht mit dem Schrank verbunden und separat lackiert. Das Malen haben wir mit einer Rolle gemacht. Das ist gut gelaufen. Nachdem alle Teile lackiert waren, befestigten wir die Türen im Schrank. Vor dem Lackieren habe ich übrigens die Risse mit überstreichbarer Dichtmasse behandelt. Dazu habe ich die Dichtmasse an den Rissen entlanglaufen lassen und sie anschließend mit einem nassen Finger sauber geglättet. Nachdem der gesamte Schrank zusammengebaut und lackiert war, ließen wir ihn einige Tage in Ruhe, damit er richtig aushärten konnte. Dann wird es gefüllt. Wie Sie sehen, haben wir auch Strahler in den Schrank eingebaut. Dies sind Spots von IKEA, MITTLED. Das haben wir in den Schrank eingebaut, bevor wir mit dem Malen angefangen haben. An der Rückseite des Schranks haben wir Kanäle angebracht, in denen die Kabel der Strahler gut verarbeitet werden können. Zu den Strahlern gehört eine Fernbedienung (RODRET, IKEA) und die Strahler können stummgeschaltet werden. Glücklicherweise gibt es direkt neben dem Schrank eine Steckdose, so dass wir die Kabel problemlos anschließen konnten.

Abmessungen meines DIY-Projekts

260x220x50 cm

Tipp! Schau dir auch unsere praktischen DIY-Tipps an!

Wie weiter?

Möchten Sie dieses DIY-Projekt durchführen? Dieses Möbelstück ist aus unserer TOSIZE Furniture Linie. Erstellen Sie Ihr persönliches Möbelstück nach Maß über unseren 3D-Konfigurator und erhalten Sie es als einfachen Bausatz.

€2,626.00


Alle verwendeten Materialien

Erläuterung

Alle Möbel anzeigen