• Startseite
Thuiswinkel Gütesiegel

Maßgeschneiderte Pressholzsorten online bestellen

Pressholz ist eine vielseitige Form von Plattenmaterial. Es gibt viele verschiedene Arten von Pressholzplatten, die in vielen Bereichen eingesetzt werden, von Dachbodenschränken bis hin zu Unterlagsplatten. In diesem Artikel erfahren Sie alles über Pressholz und wie Sie es einfach online bestellen können.

Sie kennen sich bereits mit Pressholzplatten aus und möchten weiter bestellen? Dann gehen Sie zu TOSIZE.at, schauen Sie sich unsere Sortiment und bestellen Sie das Plattenmaterial Ihrer Wahl nach Maß!

Was ist eine Pressholzplatte?

Gepresstes Holzplattenmaterial wird üblicherweise als Faserplatte bezeichnet. Das liegt daran, dass es aus Holzfasern besteht, die miteinander verleimt und dann zu einer Platte gepresst werden. Dadurch erhält es andere Eigenschaften als Massivholz und auch ein anderes Aussehen. Bei Massivholz und Plattenmaterial aus Massivholz (z. B. Sperrholz und Tischlerplatten) ist eine Holzmaserung sichtbar. Dadurch erhält das Material ein natürliches Aussehen. Bei Faserplatten gibt es keine Holzmaserung; da die Holzfasern zusammengepresst werden, sieht man nur die verschiedenen Holzstücke, aus denen das Material besteht. Faserplatten werden daher häufig überstrichen.

Die Eigenschaften von gepresstem Holzplattenmaterial variieren enorm zwischen den verschiedenen Varianten. Es gibt jedoch eine Reihe von Eigenschaften, die jeder Pressholzplattenwerkstoff aufweist, die wir kurz aufgelistet haben:

1. Es verzieht sich nicht

Da Pressholzplatten keine Holzmaserung aufweisen, verzieht sich das Material nicht in Richtung der Holzmaserung. Allerdings kann sich das Material bei Kontakt mit Hitze oder Feuchtigkeit verformen, weshalb spezielle Varianten hergestellt wurden, die dagegen geschützt sind.

2. Es ist einfach, damit zu arbeiten

Aufgrund der Konstruktion von Faserplatten splittert das Material beim Sägen und Fräsen weniger. Pressholzplatten sind daher leicht zu verarbeiten und eignen sich gut für Arbeiten mit schwierigen Formen oder anderen komplexen Vorgängen.

3. Es ist wichtig, sie gut zu behandeln

Da bei der Herstellung von Pressholzplatten viel Leim verwendet wird, ist es wichtig, das Material vor der Verwendung gut zu behandeln. Dadurch wird das Material vor Feuchtigkeit geschützt und hält viel länger!

Die Varianten der Pressholzplatten

Pressholzplatten sind in vielen verschiedenen Varianten erhältlich, wie z. B. MDF, Spanplatten, OSB, Hartplatten oder Weichplatten. Jeder Typ hat spezifische Eigenschaften und verschiedene Varianten. Gehen wir sie durch:

MDF

MDF ist vielleicht die beliebteste Form von Plattenmaterial und auf jeden Fall die beliebteste Faserplatte. Es besteht aus kleinen Holzfasern, den kleinsten aller Faserplatten, die mit Leim imprägniert und dann unter hohem Druck und hoher Temperatur zu einer Platte gepresst werden. Dadurch ist MDF sehr stabil, flach und glatt, was es zu einem beliebten Material für den Möbel- und Innenausbau macht. MDF hat eine stark absorbierende Wirkung und ist nicht sehr feuchtigkeitsbeständig. Es ist daher sehr wichtig, dass das Material gut behandelt wird. Eine gute Grundierung und Lackierung der Ober- und Unterseite wird empfohlen. Für die Enden können Sie einen Kantenversiegler verwenden. MDF eignet sich für trockene Räume im Innenbereich, für den Einsatz in Feuchträumen im Innenbereich können Sie sich für MDF Feuchtigkeitsbeständig V313. MDF Moisture Resistant V313 wird mit einem speziellen wasserfesten Leim hergestellt und unter höherem Druck gepresst, was es feuchtigkeitsbeständiger macht als normales MDF. Wenn Sie MDF im Freien verwenden möchten MDF-Außenseite eine gute Wahl. Dieses Material wird nicht nur mit einem wasserfesten Leim verleimt und unter höherem Druck gepresst, sondern die Holzfasern werden auch modifiziert, um das Material noch besser vor Feuchtigkeit zu schützen. Andere Varianten von MDF sind MDF feuerhemmend, MDF-Farbträger, MDF Schwarz und MDF Ecologique.

Alle MDF anzeigen

Spanplatte

Spanplatten bestehen aus etwas gröberen Holzfasern als die MDF-Platten. Diese Holzfasern werden auch als Späne bezeichnet, daher kommt auch der Name. Spanplatten werden häufig für die Herstellung von Möbeln verwendet, sind aber oft nicht mehr als solche zu erkennen. Im Möbelbau werden Spanplatten häufig mit einer Kunststoffdeckschicht versehen. Diese Schicht wird auf das Material laminiert und sorgt nicht nur für eine attraktive Oberfläche, sondern schützt die Spanplatte auch vor Feuchtigkeit, Kratzern und Stößen.. Laminierte Spanplatte Die Enden der Platte müssen noch behandelt werden, aber das kann mit einem Kantenversiegler geschehen. Weitere Varianten der Spanplatte sind die feuchtigkeitsbeständige Spanplatte V313 und die Rauhspanplatte.

Alle MDF anzeigen

OSB

OSB Platten ist ein Plattenmaterial, das aus groben Holzspänen besteht, die verleimt und zu einer Platte gepresst werden. Die Hackschnitzel werden zunächst der Länge nach sortiert, daher auch der Name OSB (Oriented Strand Board). Das Material wird hauptsächlich im Bauwesen verwendet, da es sehr stabil ist. Aufgrund seines rauen Aussehens wird es nicht oft für kosmetische Arbeiten oder Möbel verwendet. Mit den zunehmenden industriellen Trends ändert sich dies und man sieht zunehmend Möbel aus OSB. OSB ist nicht in verschiedenen Sorten erhältlich, sondern es gibt vier verschiedene Festigkeitsklassen, wobei Klasse 1 die geringste und Klasse 4 die stärkste ist. Die Klasse 4 ist in den Niederlanden nicht leicht zu bekommen und wird vor allem in Ländern verkauft, in denen es besondere bauliche Anforderungen gibt. Die stärkste OSB-Variante, die in den Niederlanden vielerorts erhältlich ist, gehört zur Klasse 3 und wird als OSB3" bezeichnet.

Alle OSB anzeigen

Hartfaserplatte

Hartfaserplatten sind dünne Platten, die ohne Zusatz von Leim hergestellt werden; stattdessen wird Wasser verwendet. Es wird unter hohem Druck und hoher Temperatur zu einer dünnen Platte gepresst. Hartplatten können nicht für bauliche Zwecke verwendet werden und dürfen nicht mit Feuchtigkeit in Berührung kommen. Es wird häufig für Rückwände von z. B. Schränken verwendet.

Softboard

Weichplatten werden wie Hartplatten durch Mischen von Holzfasern mit Wasser hergestellt und unter Druck und hoher Temperatur zu einer Platte gepresst. Bei Softboard wird beim Pressen weniger Druck ausgeübt, so dass das Endergebnis weicher ist. Softboard wird als Isoliermaterial für Wärme, Schall und Licht unter anderem in Trennwänden und Unterböden eingesetzt.

Maßgeschneidertes gepresstes

Gepresste Holzplatten werden oft vor der Verwendung auf die richtige Größe gesägt. Ein Sägewerk kann das Brett für Sie zuschneiden; bei TOSIZE.at ist dies sogar in verschiedenen Formen und Größen und natürlich auf den Millimeter genau möglich. Dies sind die Optionen:

Sägen in verschiedenen Formen

Faserplatten werden in großen Platten hergestellt, weshalb es oft notwendig ist, die Platten zuzuschneiden. Dies kann bei TOSIZE.at in verschiedenen Formen geschehen:

Rechteck

Rechteckige Faserplatten können auf viele verschiedene Arten verwendet werden. In der Bauindustrie werden sie beispielsweise für Trennwände und Unterböden verwendet, aber auch für Tischplatten und Küchen werden rechteckige Faserplatten eingesetzt.

Platz

An zweiter Stelle steht rechtwinklig gesägtes Plattenmaterial. Neben den Anwendungen, für die rechteckiges Plattenmaterial verwendet werden kann, kann quadratisches Plattenmaterial zum Beispiel auch für Kisten und Bodenfliesen verwendet werden.

Abrunden oder Abfasen von Ecken

Wenn Sie Quadrate oder Rechtecke aus Faserplatten schneiden, können die Ecken sehr scharfkantig sein. Um die Ecken weniger scharf zu machen, können sie abgeschrägt oder abgerundet werden. Dies kann für zwei Ecken oder für alle Ecken geschehen.

Anfasen von Kanten

Bei Rechtecken ist es möglich, eine Seite des Plattenmaterials abzuschrägen. Dies kann sowohl für eine lange als auch für eine kurze Seite geschehen.

Dreiecke

Für Plattenmaterial in Form eines Dreiecks stehen drei Optionen zur Auswahl. Zunächst können Sie ein normales Dreieck zuschneiden lassen, bei dem Sie die Abmessungen und die Position der oberen Ecke selbst bestimmen können. Als Nächstes können Sie ein rechtwinkliges Dreieck wählen; auch hier bestimmen Sie die Abmessungen selbst, aber die obere Ecke wird auf der Seite des Materials liegen. Schließlich können Sie auch ein symmetrisches Dreieck wählen. Bei dieser Form befindet sich die obere Ecke in der Mitte der Länge.

Kreise

Mit modernen Sägemaschinen sägen wir bei TOSIZE.at rundes Plattenmaterial. Das bedeutet, dass der Kreis nicht nur auf den Millimeter genau geschnitten ist, sondern auch ohne Loch in der Mitte! Sie können uns auch einen Halbkreis zuschneiden lassen.

Trapezförmig

Ein Trapez ähnelt einem Dreieck, von dem die Spitze abgesägt wurde. Das Endergebnis ist ein Rechteck, bei dem die kurzen Seiten diagonal nach innen oder nach außen verlaufen. Diese Platten werden häufig als Fugen verwendet.

Parallelogramm

Die kurzen Seiten eines Parallelogramms verlaufen diagonal. Die kurzen Seiten eines Parallelogramms verlaufen diagonal. Diese Form wird häufig bei der Gestaltung größerer Arbeitsflächen verwendet.

Alle Formen anzeigen

Fertigstellung der Endkanten

Für bestimmte konstruktive und dekorative Anwendungen ist es sinnvoll, die Enden von Pressholzplatten zu bearbeiten. Bei TOSIZE.at können Sie aus verschiedenen Ausführungen wählen, deren Größe Sie selbst bestimmen können. Auf diese Weise machen wir Ihnen die Arbeit noch leichter.

Gehrung

Um eine schöne unsichtbare Verbindung von Plattenmaterial, insbesondere von Faserplatten, herzustellen, müssen Sie Plattenmaterial auf Gehrung sägen. Standardmäßig haben wir die Endkanten in einem Winkel von 45° schräg gesägt, aber Sie können den Winkel auch selbst bestimmen.

Rundung

Das Abrunden der Endkanten sorgt für weniger scharfe Kanten und ein besseres Endergebnis. Die Abrundung kann sowohl für die Ober- und Unterseite als auch für beide Seiten vorgenommen werden.

Fase

Zusätzlich zum Abrunden können Sie die Enden auch anschrägen. Dies verleiht der Tafel ein schlankes und modernes Aussehen. Auch hier können Sie wählen, ob Sie die Oberseite, die Unterseite oder beide Seiten abschrägen möchten.

Hohlprofil

Ein Hohlprofil wird durch Aushöhlen der Ecken der Stirnseiten hergestellt. Dadurch wird die Mitte des Endes hervorgehoben, was einen spielerischen Effekt erzeugt.

Quadrant

Eine viertelrunde Ausführung ist häufig bei klassischen Leisten zu sehen. Die Rundungen verleihen ihm ein zeitloses Aussehen und eignen sich gut für Projekte im klassischen oder ländlichen Stil.

Alle Verarbeitungen anzeigen

Bestellung von Pressholzplatten nach Maß

Bestellen Sie Pressholzplatten einfach und schnell bei TOSIZE.at, schauen Sie sich unsere Sortiment für das aktuelle Angebot an Faserplatten. Sobald Sie das gewünschte Material ausgewählt haben, können Sie ganz einfach die Größe, Form und Ausführung wählen. Sobald der Auftrag abgeschlossen ist, beginnen wir sofort mit der Arbeit für Sie! Bestellen Sie jetzt und machen Sie den ersten Schritt in Richtung Ihres neuen Jobs!

Bestellen Sie Pressholzplattenmaterial online!